Wir sind für Sie da. 0231 - 33 45 32 6
Wir sind für Sie da. 0231 - 33 45 32 6
Bestattungen Heinrich Kirch
Bestattungen Heinrich Kirch

 

Anonyme Feuerbestattung

Immer mehr Menschen lassen sich heute anonyme bestatten.
Das heißt, dass nach der Einäscherung eines Verstorbenen die Urne mit
der Asche auf einem anonymen Feld bestattet wird.
Was bedeutet dies im Gegensatz zu einer Bestattung in einem Reihen-oder Wahlgrab?
Die Angehörigen suchen sich einen Friedhof mit einem sogenannten anonymen Feld aus, die genaue Lage des Grabes ist ihnen aber nach der Bestattung nicht bekannt. 
Daher können die Angehörigen nicht an der Bestattung der Urne teilnehmen und es ist nicht möglich einen Grabstein aufzustellen

Die genaue Lage der Urne ist natürlich der Friedhofsverwaltung bekannt.

 

Wer einen Ort für seine Trauer braucht und diesen aufsuchen möchte, sollte sich nicht für eine anonyme Feuerbestattung entscheiden.

 

Unser Komplett - Angebot für eine Anonyne Feuerbestattung beinhaltet:

  • Kiefernsarg für die Einäscherung

  • Sarggarnitur mit Decke und Kissen

  • Sterbehemd aus Baumwolle 

  • 2 Sargträger zur Überführung

  • Hygienische Versorgung und Einsargung des Verstorbenen

  • Überführung vom Sterbeort zum Krematorium 

  • Durchführung der Formalitäten zur Einäscherung

  • Kosten der Einäscherung im Krematorium 

  • Überführung der Urne zum Ort der Bestattung

  • Beurkundung des Sterbefalls beim Standesamt

  • Beantragung der Sterbeurkunden

  • Abmeldungen bei der Krankenkasse / Rententräger

  • Beantragung des Sterbevierteljahres bei Verheirateten

  • Kosten der anonymen Feuerbestattung 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungen Heinrich Kirch

Anrufen

E-Mail

Anfahrt