Bestattungen Heinrich Kirch
Bestattungen Heinrich Kirch

 

Waldbestattung im Sauerland

Bei der Natuwaldbestattung im Sauerland handelt es sich um eine Bestattung, bei der die
Urne mit der Asche 
des Verstorbenen am Fuße eines alten Baumes beigesetzt wird. Die Angehörigen können an der Urnenbeisetzung teilnehmen. Später wird am Baum eine Messingplakette mit den Lebensdaten des Verstorbenen angebracht.

Unser Angebot für die Waldbestattung beinhaltet:

  • massiver Kiefernsarg für die Einäscherung
  • Sarggarnitur mit Decke und Kissen
  • Sterbehemd aus Baumwolle auf Wunsch eigene Kleidung
  • 2 Sargträger zur Überführung
  • Hygienische Versorgung und Einsargung des Verstorbenen
  • direkte Überführung vom Sterbeort zum Krematorium
  • Durchführung der Formalitäten zur Einäscherung
  • Kosten der Einäscherung im Krematorium
  • Überführung der Urne zu einer Seereederei
  • Beurkundung des Sterbefalls beim Standesamt
  • Beantragung der Sterbeurkunden
  • Abmeldungen bei der Krankenkasse / Rententräger
  • Beantragung des Sterbevierteljahres bei Verheirateten
  • Friedhofsgebühren für eine Baumbegräbnisstätte
  • Anbringung einer Messingplakette mit den Lebensdaten des Verstorbenen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungen Heinrich Kirch

Anrufen

E-Mail

Anfahrt